28.01.2015

Mit dem Hausboot zur Bundesgartenschau im Havelland - 29. Mai bis 04. Juni 2015 (weitere Termine 1.-4. August und 4.-7. August 2015)

Von Brandenburg über Rathenow bis Havelberg: Das Naturparadies sanft erkunden bei unserer Fahrt durch eine einzigartige Flusslandschaft

Die Bundesgartenschau 2015 beendet den Dornröschenschlaf einer ganzen Region, dem Havelland. Dabei zählt die Havel wegen ihrer Sanftheit, ihrer großartigen Wasserpanoramen und den hübschen Dörfern und Städten am Ufer zu den schönsten in diesem Land. Ein Paradies für Wasserfreunde und Naturliebhaber. Deswegen fahren wir 2015 dorthin, zum Fluss, der Region und den Standorten der Bundesgartenschau.

volle-kraft_voraus_im_ursprung_in_brandenburg_an_der_havel-2

In fünf Städten findet die BUGA 2015 statt, drei davon lernen sie kennen und zwar auf ganz originelle Weise, mit dem Hausboot. Unsere Boote gleiten sanft mit max. 10 km/h durch das Wasser. Sie beobachten von Bord die vielfältige Uferlandschaft, genießen Flora und Fauna und legen dann direkt an den BUGA-Standorten in Brandenburg, Rathenow und Havelberg an. Sie haben die Gelegenheit, die unterschiedlichen, prächtigen und farbintensiven BUGA-Präsentationen intensiv zu genießen, bevor es gegen Abend ins Hotel geht. Ihr Reisegepäck wird getrennt von Hotel zu Hotel transportiert und steht bei ihrer Ankunft bereits im Zimmer.

Havelhausboot

Unsere beiden Hausboote sind für jeweils zehn Personen ausgelegt, verfügen über eine kleine Pantry und eine Toilette und jeder, der möchte, kann auch Kapitän spielen. Unsere erste Flussreise beginnt am 29. Mai 2015 in Brandenburg und endet am 1. Juni in Havelberg, dazwischen liegt eine Übernachtung in Rathenow. Die zweite Reise geht ab 1. Juni ab Havelberg zurück über Rathenow und endet am 4. Juni 2015 in Brandenburg. Weitere Termine: 1. bis 4. August und 4. bis 7. August 2015. Während der Bootsfahrt werden ihnen kostenlos Getränke wie Kaffee, Mineralwasser, Bier und Sekt gereicht.

havel2

Übernachtet wird in folgenden guten Hotels: Sorat in Brandenburg, Fürstenhof in Rathenow und Hotel am Hafen in Havelberg. In Brandenburg laden wir sie zu einem zünftigen Spargelessen ein (bei den Augustterminen gibt es Spezialitäten aus der Region), sie lernen Havelberg und Brandenburg während einer Stadtführung kennen und besuchen am Ende ihrer Reise den berühmtesten aller Havelländer, den Herrn von Ribbeck auf Ribbeck. Sie besuchen das Schloss mit Museum und werfen einen Blick auf den prächtigen Birnengarten. An- und Abreise erfolgen ab/bis Hamburg auf reservierten Plätzen mit der Bahn.

Leistungen und Preise
Unser Preis: nur 589 € p. P. im DZ, EZ-Zuschlag + 95 €

An/Abreise mit der Bahn, 3 Hotel-ÜN inkl. Frühstück, Hausbootfahrt auf der Havel, Eintritte BUGA, Stadtführungen, Spargelessen, Fahrt u. Besichtigung Schloss Ribbeck, freie Getränke an Bord, div. Transfers, Koffertransport, Preisreduktion bei eigene Anreise 30 € p. P.

Anmeldungen an RPP, Lohstr. 2, 25421 Pinneberg, Telefon 04101-206615, Email info@rpp-reisen.de

Für Fragen, Buchungen und weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte:

RPP Reisen
Lohstr. 2

25421 Pinneberg

Tel. 0 4101 - 20 66 15
Fax 0 4101 - 20 66 16

Email info@rpp-reisen.de

Oder schildern Sie uns Ihr Anliegen über folgendes Formular:

Erforderliche Felder sind markiert *.

Ihre Informationen
Ihre Nachricht
Bestätigung

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Spam Protection by WP-SpamFree

Kategorien