21.02.2012

Weinfranken: Genuss an Leib und Seele - 2. bis 7.06.2012

Der Wein gibt dem Fränkischen Weinland seine Seele. Die Höhen von Spessart, Rhön und Steigerwald nehmen es in liebevolle Umarmung und der Main durchfließt es wie eine Lebensader. Wer hier zu Gast ist, den heißen Winzerstolz und Kreativität, Leichtigkeit und ehrlicher Genuss willkommen.

Weinfranken

Vom 2. bis 7. Juni 2012 können Sie sich vor Ort davon überzeugen, dass die Region zwischen Bamberg und Würzburg landschaftlich zum schönsten zählt, was Deutschland zu bieten hat. Kulturell und kulinarisch findet man eine Vielfalt ohnegleichen. Es ist die Heimat von Menschen, bodenständig, hilfsbereit, den leiblichen und seelischen Genüssen sehr zugewandt. Ihre Reise durch Mainfranken beginnt in Schweinfurt (****Hotel Mercure). Sie lernen die Stadt kennen und schippern an Bord der „MS Mainfranken“ auf dem Main nach Wipfeld. Hier nehmen Sie teil am bunten Schleusenfest und bestaunen in den Abendstunden den „Main in Flammen“. Am nächsten Tag gehen Sie im malerischen Volkach wieder an Bord und passieren entlang an Weinbergen die berühmte Mainschleife. Es geht per Bus mit ortskundiger Führung weiter mainabwärts. Sie machen Station in mittelalterlichen Orten wie Sulzfeld, Kitzingen oder Marktbreit. Sie besichtigen das Fasnachtsmuseum in Kitzingen, die welt-berühmte Madonna im Rosenkranz von Tilmann Riemenschneider und nutzen immer wieder die Möglichkeit zu einer Weinprobe und genießen die fränkische Kost.

Weinfranken

In Marktbreit besichtigen Sie den Malerwinkel und übernachten im Romantik-Hotel Löwen (Foto li). Nach einem Zwischenstopp im malerischen Ochsenfurt geht es weiter in die Residenzstadt Würzburg. Um Ihr Gepäck müssen Sie sich nicht kümmern, das wird per Taxi ins ****Hotel Maritim direkt am Main gebracht. Hier erleben Sie eine faszinierende Barockstadt, umgeben von Weinbergen, auf denen edle Tropfen reifen. Die prachtvolle Residenz wird ebenso besichtigt wie die mächtige Festung Marienberg. Sie kehren ein in der Heckenwirtschaft, so heißen hier die bäuerlichen Weinschänken, genießen den Frankenwein und das (hoffentlich) schöne Wetter.

Per Schiff geht es am nächsten Tag nach Veitshöchheim. Sie sehen den weltberühmten Rokokogarten und einen vom Fachwerk geprägten mittelalterlichen Ort, so schön, dass man ihn gar nicht mehr verlassen möchte.

Leistungen und Preise

4 ÜN im DZ m. Frühstück, Bahnfahrt 2. Kl. von Hamburg n. Schweinfurt u. zurück auf reservierten Plätzen, HP, div. Bootsfahrten, div. Transfers, Besichtigungen u. Eintritte lt. Reiseablauf, Weinproben, Reiseleitung

für nur 569 € EZ-Zuschlag + 95 €

Es gelten die allg. Reisebedingungen, Anmeldeschluss 15.04. 23. Veranstalter: RPP, Lohstr. 2, 25421 Pinneberg.
Tel. 04101-206615, Fax –16, e-mail info@rpp-reisen.de, www.rppp-reisen.de

Für Fragen, Buchungen und weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte:

RPP Reisen
Lohstr. 2

25421 Pinneberg

Tel. 0 4101 - 20 66 15
Fax 0 4101 - 20 66 16

Email info@rpp-reisen.de

Oder schildern Sie uns Ihr Anliegen über folgendes Formular:

Erforderliche Felder sind markiert *.

Ihre Informationen
Ihre Nachricht
Bestätigung

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Spam Protection by WP-SpamFree

Kategorien